Zur Seniorentreff Homepage
Google
Web  ST 

Aktuell Grußkarten ChatsPartnersucheFreundeKleinanzeigenLesenReisen ShopHilfe



Archivübersicht

Vorlesefunktion den ganzen Text zum Thema vorlesen

THEMA:   Favoriten exportieren

 14 Antwort(en).

catrin begann die Diskussion am 12.03.05 (08:39) mit folgendem Beitrag:

Im Laufe der Jahre hat sich eine riesige Zahl von Favoriten auf meinem PC angesammelt. Wie kann ich diese Adressen alle auf einen neuen PC "umsiedeln"?
Danke für eure Tipps.
Liebe Grüße
Catrin


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 12.03.05 (10:14):

Hallo Catrin,

falls du den IE nutzt, einfach nur kopieren, i.d.R. reicht dazu eine Diskette, ansosnten nimm einen USB-Stick. Deine Favoriten findest du z.B. im Verzeichnis (je nach Betriebssystem) Dokumente und Einstellungen\USER\Favoriten. Beim Firefox gibt es eine Export-/Import-Funktion.

Viel Erfolg
wünscht Oldie


Vorlesefunktion  ueberhaupt antwortete am 12.03.05 (18:59):

Jo, Catrin....aber jede Adresse einzeln...?? Oder kannst Du auch sagen, ob, bzw., wie alle Favoriten auf einmal auf Diskette gesendet werden können?


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 12.03.05 (19:05):

Natürlich kann man alle Dateien auf einmal kopieren - quasi das komplette Verzeichnis "Favoriten"!

Also im alten PC Explorer öffnen und das Verzeichnis Favoriten markieren, rechte Maustaste - kopieren

Im Explorer (oder Arbeitsplatz) auf Diskttte oder USK-Stick gehen und rechte Maustaste - einfügen.

Auf dem neuen Rechner dann von Stick ins User-Verzeichnis!

Noch Fragen? Dann viel Erfolg!


Vorlesefunktion  catrin antwortete am 13.03.05 (11:29):

Danke nochmals für eure Tipps. Ich hab´s ausprobiert und es klappte prima!
Catrin


Vorlesefunktion  ueberhaupt antwortete am 14.03.05 (22:32):

@Oldie: Bin ich blöd? Wenn ich IE öffne, habe ich links die Favoritenleiste. Dort kann ich jeweils nur EINEN Favoriten markieren und mit dem Kontexmenue kopieren.....Wie markierst Du denn ALLE?


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 15.03.05 (10:47):

@ueberhaupt

Also bei mir stand:
"Explorer öffnen und das Verzeichnis Favoriten markieren, rechte Maustaste - kopieren"

bei dir steht: "Wenn ich IE öffne"

Lösung: Nimm den Windows Explorer! Mit dem Internet-Explorer kann man nicht in der Weise kopieren, wie es mit dem Explorer möglich ist!

Du kannst aber auch mit dem IE deine Favoriten importieren, exportieren, sichern und/oder ausdrucken. Das geht mit Hilfe der Funktion;

Datei
Importieren und exportieren ...
Ein Assistent führt dich dann durch das weitere Geschehen.

Viel Erfolg
wünscht Oldie


Vorlesefunktion  ueberhaupt antwortete am 15.03.05 (13:45):

Boohhh....Dummheit muß bestraft werden, gell? Danke!


Vorlesefunktion  uul antwortete am 16.03.05 (01:13):

Vor diesem Problem stehe ich jetzt auch, nachdem mein alter PC letzte Woche den Geist aufgegeben hat und ich mir einen neuen kaufen mußte.
Die alte Festplatte wurde mit eingebaut, ich kann auf (fast)alle Dateien zugreifen, aber mit der Funktion "importieren und exportieren" sucht der Assistent nach "bookmark" und kann leider nichts finden. Auch alle manuellen Nachforschungen auf der "alten" Festplatte waren ohne Erfolg. Gibt es noch einen Weg? Für einen guten Rat wäre ich schon sehr dankbar!
Die alte Festplatte lief unter Win 98SE, der IE war Version 6.


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 16.03.05 (09:19):

@uul

Die Import/Export-Version sucht natürlich über deinen neuen IE. Und da hast du ja noch keinen Export durchgeführt, bzw. nur wenige Adressen drin. Und deshalb wird der IE auch keine bookmarks finden. Vermutlich aber auch nicht auf deiner alten Platte, weil du ja dort auch keinen Export durchgeführt hast.

Also bleibt nur die Hand-Methode:
Suche auf deiner alten Platte nach dem Verzeichnis "Favoriten" und kopiere dies mit dem Windows Explorer in das aktuelle Verzeichnis, vermutlich:
C:\Dokumente und Einstellungen\USER\...
(einfach zum vorhandenen Verzeichnis reinkopieren - dieses wird dann ergänzt, bzw. bei gleichen Adressen überschrieben)

Die Favoriten-Einträge findest du für den IE ggf. auch über die Endung URL. Du kannst immer einzeln oder gesamte Verzeichnisse ins aktuelle IE-Favoritenverzeichnis kopieren.

Wenn dann dein neuer IE auf Vordermann ist, aber gleich einen Export machen und die Bookmark-Datei sichern. Dann kannst du diese später immer wieder importieren.

Viel Erfolg
wünscht Oldie


Vorlesefunktion  schulle antwortete am 16.03.05 (10:06):

Hallo, uul & oldie,

ich bin mir nicht so sicher, ob die von Oldie vorgeschlagene Methode erfolgreich ist! Sie setzt voraus, dass die bookmarks sowohl unter WIN98 als auch unter XP für den IE im selben Format gespeichert sind. Aber einen Versuch ist die Methode wert.

Dass der IE unter XP die bookmarks auf der alten Platte nicht findet, liegt einfach daran, dass unter XP Anwendungsdaten (dazu gehören Maildaten, Internetlesezeichen usw.) in andern Ordner als unter WIN98 gespeichert sind. Man kann wahrscheinlich über die Registrierdatenbank die Ordner ändern, aber das empfehle ich nicht.

Ich würde empfehlen, neben XP auch noch WIN98 auf dem neuen Rechner zu installieren (habe es aber noch nicht gemacht!),
die Anwednungsdaten von Browsern und Mailprogramm unter 98 zu exportieren und unter XP zu importieren. Dies ist die sauberste Lösung bei einem Betriebssystemwechsel.


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 16.03.05 (14:44):

Hallo,

die von mir beschriebenen Methoden sind mit den Betriebssystemen XP, Windows2000 und Win 98 ausprobiert, getestet und für funktionsfähig befunden.

Beim Export/Import muss eine Datei bookmark vorhanden sein.

Beim herkömmlichen Kopieren muss ich lediglich die Dateien im Verzeichnis Favoriten mit der Endung *.url in das neue Favoritenverzeichnis kopieren! Wie und über was ist dabei völlig egal. Das geht per Diskette, per USB-Stick, per CD, über eine Netzwerk - oder Internetverbindung.

Nur deshalb ein zusätzliches Betriebssystem zu installieren, kann und will ich nicht empfehlen (man muss ja dann auch zwei Systeme pflegen, braucht ggf. 2 unterschiedliche Spionageabwehr- und/oder Virenprogrammen und Windows-Update).


Vorlesefunktion  katergreebo antwortete am 16.03.05 (19:30):

Hallo,
Die Favoriten sind bei Windows XP und Windows ME /98 in verschiedenen Ordnern abgespeichert. Das hangt mit der Benutzerverwaltung zusammen.

Bei ME / 98 befindet sich der Ordner in c:\windows\favoriten wenn ich es noch richtig im Kopf habe – aber das könnt ihr über SUCHEN ja heraus finden -
und bei XP unter c:\Ddokumente und Einstellungen\ Euer XP Anmeldename\favoriten.

Die Dateien = Favoriten da drinnen sind austauschbar. Da der Umgang mit den Favoriten über den Internet-Exporer umständlich ist, habe ich immer meine Favoriten wie Dateien mit dem Windows-Explorer ( oder den Arbeitsplatz) kopiert, neue Ordner angelegt und dahinein sortiert. Dazu braucht man kein 2. Windows oder sonstige Hilfsmittel. Ebenso kann man sie auf eine Diskette / Cd o.ä. kopieren, auf einem anderen PC wieder einfügen – das geht alles wie mit Bildern.

Viel Spass
Wünscht euch

KaterGreebo


Vorlesefunktion  uul antwortete am 17.03.05 (01:08):

Besten Dank für den Rat, mit der Suchfunktion die Favoriten aufzustöbern! Ich habe es geschafft, wenn auch etwas umständlich, aber es hat prima geklappt.


Vorlesefunktion  Oldie antwortete am 17.03.05 (09:22):

KaterGreebo,

das mit den Bildern war ein sehr guter Vergleich. Einfach nur kopieren.

Oldie