Mitgliederübersicht Irmgard5

Benutzerprofil von Irmgard5

Irmgard5
Irmgard5
offline
Dabei seit: 05.05.2021

Sympathie-Punkte
223
Besucher: 1014
Freunde: 1
Forum: 4

Irmgard5 und arbeitet als Stenotypistin, Sekretärin, landw. Buchhalterin u.v.

hat auf das Thema RE: Romanvorstellung im Forum Kleinanzeigen geantwortet

Hallo, habe gerade Deinen Text gelesen und finde ihn zumindest interessant. Ich kann mich da gut reindenken.

hat das Thema Hallo, Euch allen im Forum Neuvorstellungen eröffnet

Lange war ich nicht aktiv hier - aber es gibt viel zu tun!
Ich habe nach längerem Suchen eine Wohnung gefunden und werde Ende des Monats in eine kleinere und  preisgünstigere Wohnung ziehen. Das heißt viel Arbeit, viel Sortieren und von vielem trennen. Vor 3 Jahren erst war ich mit meinem Mann hierher gezogen, weil wir wegen der Krankheit meines Mannes näher bei der Tochter wohnen wollten. Im März ist mein Mann nach langer, schwerer Krebskrankheit zu Hause verstorben und die große Wohnung brauche ich nicht, kann ich mir auch nicht leisten. Also nun der 2. Umzug innerhalb von 3 Jahren mit nun 82 Jahren. Da kommt man an Grenzen. Aber ich bin Optimist und werde auch das schaffen! Meine Tochter mit ihrem Mann helfen mir dabei. Ich schaue nach vorn, das Leben geht auch in meinem Alter noch weiter. 
Also, bis dann mal wieder, es grüßt Irmgard

hat auf das Thema RE: Euer Tag heute - Himmelfahrtstag im Forum Plaudereien geantwortet

Hallo, Lorena - danke für das Teilen Deines gestrigen Feiertages.
Trauer spielt im Moment bei mir eine große Rolle, denn mein Mann ist vor kurzem verstorben. Jetzt bin ich beim Aussortieren von Akten usw., weil mir in der nächsten Zeit ein Umzug bevorsteht.
Aber von Natur aus bin ich optimistisch und schaue nach vorne.
Gruß Irmgard

hat das Thema Euer Tag heute - Himmelfahrtstag im Forum Plaudereien eröffnet

Hallo Euch allen in die Runde, mich würde mal interessieren, wie Ihr diesen Tag heute oder die Wochenenden überhaupt so gestaltet. Ich bin heute dabei alte Aktenordner über die Vergangenheit zu leeren, was alles weg kann. Ich werde umziehen müssen und da verkleinert sich meine Wohnung dann um 50 %. Sonst lese ich sehr gerne, aber morgen müssen die gelesenen Bücher erst wieder zur Bibliothek gebracht und neues "Lesefutter" geholt werden. Gruß an alle, die es interessiert von Irmgard5
 


Anzeige